DM WOMBACH 2019

DIE DIESJÄHRIGEN DEUTSCHEN CROSS COUNTRY MEISTERSCHAFTEN FANDEN IM BAYRISCHEN WOMBACH STATT

Ein tolles uns spannendes Wochenende liegt hinter uns. Unerwartet gewann Lia Schrievers nach 2018 erneut die Deutsche Meisterschaft im XCE (Eliminator) und somit das Meistertrikot in dieser Kategorie. Obwohl sie noch unter der Woche krank im Bett lag, weil sie sich ein Infekt eingefangen hatte. In spannenden Finalläufen war es dann Lia, welche im Finale den besten Start erwischte und den Konkurrentinnen entwischte. So ging sie als erste in die Abfahrt und verteidigte die erste Position souverän mit einem hauchdünnen Vorsprung über die Linie. Deutsche Meisterin XCE 2019!

 

Beim ersten Cross Country Rennen am Sonntag und somit dem letzten Tag der Titelkämpfe, konnte Noah Neff seiner Favoritenrolle gerecht werden und von Anfang an, das Tempo in der U19 mitbestimmen. Etwa in der Hälfte der Renndistanz erhöhte der spätere Sieger Lennard Krayer das Tempo, dennoch hielt Noah den Abstand durchgehend zwischen 15 und 25 Sekunden ehe er in der letzten Runde sogar nochmal auf 10 Sekunden an den Führenenden herankam. Schlussendlich überquerte Noah überglücklich als zweiter die Ziellinie und holte sich dadurch den Vizemeister-Titel 2019. Wow!

 

Auch die anderen Fahrer des German Technology Racing Teams platzierten sich in den Top 10 oder Top 15 der Deutschen Meisterschaft und können stolz auf Ihre Leistung sein.

Wir danken allen Sponsoren, Unterstützern, Fans und Betreuer für den genialen Support und würden uns über eine Veröffentlichung sehr freuen.

IMPRESSIONEN DM WOMBACH